Programm

Zurück zur Übersicht
So., 28.08.2022
14:00 - 21:00 Uhr
Tag der offenen Tür

Quantensysteme – Kleine Teilchen für großartige Dinge

Organisator:innen: Dr. Benjamin Brecht – Institut für Photonische Quantensysteme (PhoQS)

Ort: Gebäude P8, Universität Paderborn
Adresse: Pohlweg 57, 33098 Paderborn

Alle Informationen zur Anreise finden Sie hier.

Eintritt frei

Ein Blick ins Innere der Wissenschaft rund ums Licht

Was ist ein Quantencomputer und warum funktioniert er mit Licht? Und was machen wir, wenn wir einen haben? Wir leben in einer aufregenden Zeit. Quantentechnologien stehen an der Schwelle zur Marktreife und ermöglichen neue Anwendungen: absolut abhörsichere Kommunikation, Messungen mit unerreichter Präzision und Computer, die Probleme lösen, die als unlösbar gelten. Alle diese Anwendungen lassen sich mit photonischen – also lichtbasierten – Technologien realisieren. Mit dem Institut für photonische Quantensysteme (PhoQS) gibt es in Paderborn ein Forschungszentrum, in dem Physiker*innen, Mathematiker*innen, Informatiker*innen und Elektrotechniker*innen eng zusammenarbeiten, um photonische Quantentechnologien Wirklichkeit werden zu lassen. Am 28. August lud das PhoQS ein, ihre Arbeit aus erster Hand zu erleben und öffnete Labore, Reinräume und Hörsäle. In Vorträgen wurde außerdem in die seltsame Welt der Quanten entführte, von Katzen mit zweifelhafter Vitalität erzählt und warum Gott eben doch würfelt.